PRESS: VICE Berlin hat The Inner Circle getestet

VICE Berlin – Dating AppsVice_logo.svg

Meine Erfahrung in Sachen Dating-Apps kann ich am besten in drei Worten beschreiben: Ich habe keine. Neuerdings sitzt man aber immer öfter mit diesen Tinder-Paaren an einem Tisch und denkt sich irgendwann, dass man sich doch auch mal ruhig dem digitalen Frischmarkt anbieten könnte. Da ich aber doch von zu vielen Horrorgeschichten eingeschüchtert bin, die immer irgendwas mit Penisbildern zu tun hatten, steige ich soft ein.

In meiner Facebook-Timeline tauchte eine Anzeige für The Inner Circle auf. Der Name gefällt mir. Ich wollte schon immer mal zu etwas Exklusivem gehören. Nachforschungen ergeben: Die Plattform gilt als die Elite-App der Schönen und Reichen. Auweia. Man kann sich nicht einfach so anmelden, sondern muss genehmigt werden. Business Insider schreibt, dass die Mitarbeiter erstmal LinkedIn-Profile durchforsten, bevor sie jemanden akzeptieren. Für jedes neue Mitglied soll ein alter aus dem inneren Kreis rausgeschmissen werden. In dem Artikel des Business Insider spricht der App-Gründer von 125.000 angemeldeten Usern und weiteren 110.000 auf der Warteliste.

Read the full article here…